mit wem Sie es zu tun haben

so sehe ich aus

  • Jennifer Uka
  • Halker Zeile 126
  • 12305 Berlin
  • Telefon: 030 – 32 59 22 16
  • Telefax: 030 – 32 59 22 17

 

 

  • Mitglied der Baukammer Berlin als Beratende Ingenieurin
    Körperschaft des öffentlichen Rechts, Gutsmuthsstraße 24, 12163 Berlin,
    Telefon: 030 79 74 43 00, Telefax: 030 79 74 43 29, Internet: http://www.baukammer-berlin.de
    . . .  Mitglied der Fachgruppen 1 (stellv. Fachgruppensprecherin) und 6 sowie der Vertreterversammlung, des Baurechts- und des Mitgliederausschusses
  • Bauvorlageberechtigung

gemäß § 66(2) in Verbindung mit § 66(5) der Bauordnung für Berlin

  • Nachweisberechtigung für Brandschutz in Thüringen

gemäß § 63 d Thüringer Bauordnung, Näheres unter www.thueringer-bauordnung.de


 

 

Diplom 1998 an der Technischen Fachhochschule Berlin im Studiengang Bauwesen

Diplomarbeit zum Thema Mobilitätssicherung von Behinderten in Berlin

Technische Mitarbeiterin einer Baugenossenschaft

Betreuung des Bestandes in allen Leistungsphasen. Von der Meldung „Der Wasserhahn tropft“ über Planung von Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen, Bauüberwachung, Dokumentation, Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen bis zur Abwicklung von Schadensfällen hinsichtlich Sanierung und Kostenabrechnung mit der Versicherung. Anleitung und Überwachung von Hauswarten und Dienstleistern u.s.w.

Technische Mitarbeiterin eines Freien Trägers von Kindertagesstätten (Krippe, Kita, Hort)

Planung und Gestaltung neuer Einrichtungen, Instandhaltung bestehender Einrichtungen

Technische Mitarbeiterin einer Baugenossenschaft

Betreuung des Bestandes bei Sanierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen und hausverwalterische Aufgaben wie Wohnungsübergaben und dgl.

Modulare Fachausbildung zu den Themen Hausverwaltung, Mietrecht und Buchhaltung

Zertifizierung als Sicherheits- und Gesundheitskoordinatorin für Baustellen nach RAB 30 Anlage B+C

Zertifizierung als Brandschutzbeauftragte nach vfdb-Richtlinie 12-09/01

Leider sind die einzelnen Aufgabenbereiche viel zu vielfältig, um alles, was das Arbeitsleben so mit sich brachte, hier zu nennen.

Was mir jedoch immer besonders wichtig ist, ist herauszufinden, worin die Aufgabe eigentlich besteht. Das heißt: Wie sind die Bedürfnisse des Auftraggebers?

Klingt einfach, ist es aber oft nicht.

Viele tragen eine Idee in sich, können aber nicht artikulieren, wie die technische Umsetzung erfolgen soll. Meine Erfahrung kann Ihnen helfen, Ihren Vorstellungen entsprechend die passenden Produkte zu wählen. Da alle Menschen verschieden sind, stellen sich immer wieder neue Aufgaben. Dies ist für mich das Besondere und Reizvolle an meinem Beruf.